Kategorie: SEO

Boost für Ihre SEO

Auf das sollten Sie bei Ihrer Suchmaschinenoptimierung achten

 

Sollten Sie Fragen haben zu Ihrer Optimierung, oder Wünsche und Anregungen. Dann kontaktieren Sie uns doch via Email oder rufen Sie uns direkt an.

 

Verlinkung innerhalb der Seite

Sobald Sie beginnen Ihre Seite mit Inhalten zu füllen, muss dieser früher oder später auch intern verlinkt werden. Dabei sollten Sie darauf achten, die innere Verlinkung richtig zu machen. Der markierte Bereich, der auf Ihrer Seite weitere Inhalte verlinkt, sollte immer textlich auf den Inhalt abgestimmt sein, der sich hinter der Verlinkung verbirgt. Außerdem ist auch hier die Positionierung von Keywords wichtig. Das folgende Beispiel Webseiten optimierung, Video Marketing vom Expertendes Jagdausstatters verdeutlicht dies: Verlinken Sie intern auf einen Beitrag mit dem Titel „Die besten Gewehre zum Jagen“ sollte der verlinkende Text am besten genau diesen Titel beinhalten. Vermeiden Sie dabei Formulierungen wie „Klicken Sie hier“.

4. Eintragung auf Business Seiten

Was das Ranking Ihrer Seite bei Google ebenfalls eklatant verbessern kann, ist das Listen Ihres Unternehmens auf großen Business Seiten, die einen Überblick über lokale Firmen geben. Dabei sind Einträge bei Yelp, Google My Business oder Das Örtliche sehr hilfreich. Die Verlinkung dieser Seiten beeinflusst Ihr Ranking positiv und zeigt dem Nutzer bei der Suche nach Ihrem Firmennamen ebenfalls eine gewisse Seriösität an. Sollten Sie bei der Eintragung Hilfe benötigen kann ich Ihnen ein SEO Unternehmen in Süddeutschland/ Ravensburg empfehlen mit dem schon sehr viele gute Erfahrungen gemacht haben…

5. Nutzen Sie die sozialen Netzwerke

Ein immer wichtiger werdender Bereich des Internets sind die sozialen Netzwerke. Auch für Ihr Google Ranking können diese sehr relevant sein, da Sie mit Hilfe der sozialen Netzwerke Klicks auf Ihre Seite erhalten. Nutzer zeigen auf den sozialen Netzwerken, für wie gut sie bestimmte Inhalte halten. Genau diese Information ist für Google essenziell, denn Sie bestimmt maßgeblich das Ranking.

 

Ich hoffe Ihnen hiermit einen kurzen Überblick gegeben zu haben was wichtige Punkte in Ihrem Ranking sind. Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche!

Warum Sie einen Profi für SEO brauchen

Warum SEO, wieso Sie einen Profi für Suchmaschinenoptimierung wollen?

 

Wenn Sie in der heutigen Zeit keine Werbung betreiben kommen Sie mit ihrem Unternehmen nur schleppend weiter. Print-Werbung ist schon länger immer mehr ins Hintertreffen geraten.

Die digitale Welt wird immer schneller und mobiler. Längst ist die Nutzerzahl von Smarthphones und Tabletts höher als die von klassischen Computern.

Auf diese Gegebenheiten müssen Sie als Unternehmer reagieren und die richtigen Konsequenzen einleiten. Ein großes Stichwort hierbei ist SEO oder Suchmaschinenoptimierung. Wie in jeder Sparte können Sie zu jemandem gehen, der gelegentlich SEO betreibt, oder Sie gehen zu einem Profi der dies täglich macht.

Sie gehen bei Zahnschmerzen auch zu einem Zahnarzt und nicht zu einem bekannten der schon mal Zähne gesehen hat.

Was ich sagen möchte, vertrauen Sie doch einem Experten für Google Ranking wenn es um Ihren Erfolg geht, um Ihr Unternehmen, um Ihre Verkaufszahlen um Ihre Existenz. Sie werden es nicht bereuen. Vorausgesetzt Sie wählen einen seriösen und zuverlässigen Optimierer. Lassen Sie sich Referenzen zeigen. Telefonieren Sie mit ihm persönlich. Ist es eine große Agentur, oder eine kleine, haben Sie einen festen Ansprechpartner?

Webseiten optimierung

Woher kann er SEO, wo hat er es gelernt? All dies sind Fragen die sie beachten sollten!

Wenn Sie mehr über die Auswahl einer geeigneten SEO Agentur wissen wollen, lesen Sie weiter. Ich habe ein paar ausgewählte Agenturen mit denen ich zusammen arbeite, bei denen ich weiß, dass alles reibungslos klappt!

Für Süddeutschland arbeiten wir mit Jochen Dullenkopf zusammen, seine Firma „Jochen Dullenkopf SEO & Online Marketing“ hat schon einige Aufträge für uns bestens umgesetzt! Wir können seinen Service für die Region Ulm mit seiner SEO Agentur Ulm bestens empfehlen

Für Norddeutschland empfehlen wir die Agentur „Kamprowitz Suchmaschinenoptimierung & Social Media Marketing“

Wichtig ist auch das passende und optimierte Webdesign Ihres Internetauftritts.

Bitte fragen Sie uns wenn Sie weitere Vorschläge benötigen.

Erfolgreiche Zeit! Biggi

Suchmaschinenoptimierung 2018 – darauf müssen Sie achten

SEO im Jahr 2018 – das sollten sie wissen

 

Das Jahr 2017 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu.

Es wird Zeit sich Gedanken zu machen was im nächsten Jahr auf uns zukommt.

Sei es seitens SEO oder Online Marketing, social media Marketing… Die Mögllichkeiten heute zu werben und bekannt zu werden scheinen immer größer und vielfältiger zu werden.

 

Wo geht der Trend in 2018 hin?

 

Wie auch schoon die vergangenen Jahren wird Google, Amazon und Apple auf Sprachsuchen setzen.

Voice SEO wird der Markt der Zukunft.

In dem Bereich wird es sehr spannend zu optimieren. Teilweise kann heute schon darauf hingearbeitet werden.

 

Google sucht immer mehr nach Fragen und den passenden Antworten dazu.

Trends für 2018 im Online Marekting und SEOSie als Fachmann für Ihren Bereich, integrieren Sie doch eine FAQ Sektion auf Ihrer Webseite. Das hilft den Kunden bestehende Fragen leichter abzubauen und den Suchmaschinen geeignete Antworten auf Fragen zu finden…

Video Marketing ist 2018 nicht mehr weg zu denken.

Der Trend geht unvermindert weiter richtung Videos. Vimeo schaltet sehr offensive Werbung für Ihre Pro Version.

Auch gute Videoproduktionen werden heute bereits sehr erschwinglich angeboten.  Nutzen Sie diesen Trend für sich und lassen ein Imagevideo Ihres Unternehmens erstellen.

 

Suchmaschienoptimierung ist nach wie vor ein zentraler Punkt im Marketing. Neben vielen weiteren Möglichkeiten Traffic zu bekommen wie Facebook Ads oder Google Adwords ist die kostengünstigste Variante SEO zu betreiben. Allerdings muß diese wirklich sauber und nach den Richtlinien von Google erfolgen, sonst wird es in zukunft irgendwann einmal eng werden. Nachdem die Algorythmen immer feine rund besser werden fliegen nach und nach diese fragwürdigen Techniken auf und entpuppen sich als Rohrkreppierer.

Setzen Sie lieber auf heimische optimierung für Suchmaschinen. Wenn auch etwas mehr Investition, die sich längerfristig aber dennoch lohnt. Etwas billiges kaufen Sie zwei Mal, warum dann nicht gleich einmal etwas passendes Kaufen an dem Sie lange Freude haben werden.

Sie werden nur sehr wenig Webdesigner finden, die so fit in SEO sind wie ein Profi der nur SEO anbietet.

Klar, alles ist mit Investitionen verbunden. Hier lohnt es sich zwei mal nachzurechnen. Was bringt ihnen eine Webseite die nicht gefunden und besucht wird!

 

Sehen Sie noch einen anderen Trend für 2018? Schreiben Sie mir eine Email! Ich freue mich wie immer über rege Teilnahme!

Bis bald!

Zur Werkzeugleiste springen